Sozietät

LAMBRECHT ist als Spin-off aus einer Berliner Insolvenzverwalterkanzlei hervorgegangen und zählt heute zu den erfolgreichsten und erfahrensten Kanzleien in der Beratung von Unternehmen in der Krise, in Schutzschirmverfahren und Eigenverwaltungen (u.a. „größter Schutzschirm 2015“, JUVE Rechtsmarkt 1/2016). Die Partner der Sozietät werden regelmäßig von den Amtsgerichten Düsseldorf, Mönchengladbach und Wuppertal als Insolvenzverwalter bestellt und überdies bundesweit bei Amtsgerichten als Sachwalter und Insolvenzverwalter vorgeschlagen (§§ 56a, 270b InsO).

Die Erfahrungen beider Blickwinkel – hier Insolvenzverwalter, dort Berater – sind entscheidend für den Erfolg der Sanierung. Kreative, exzellente Leistungen im Arbeits- und Gesellschaftsrecht flankieren die Expertise im Insolvenzrecht.